#1

Webdesign für Seiten machen? (z.B Pornoseiten)

in Diskussion 15.12.2013 22:07
von EddyTheKid
avatar

Ey, hat einer damit Erfahrung gemacht, Webdesign für andere Seiten zu machen. Wenn ich so stöbere, bieten sich da z.B kleinere POrnoverleger an. Hat da einer Erfahrung gemacht, ob das genug oder etwas Cash gibt?

Gruß Ed

nach oben springen

#2

RE: Webdesign für Seiten machen? (z.B Pornoseiten)

in Diskussion 16.12.2013 17:46
von Loch NES
avatar

Meldet dich doch jemand im Winterloch? Hab zwar bisher nichts auch nie was geschriben hier aber egal, lol!

Will nur sagen das das Thema interesant ist. Wörde mich auch interesieren.

Kennt sich einer nu aus hier?

nach oben springen

#3

RE: Webdesign für Seiten machen? (z.B Pornoseiten)

in Diskussion 22.12.2013 19:11
von DarthPain • 59 Beiträge | 289 Punkte

Nun eigentlich kann man eine Pornoseite auch mit Wordpress machen jeder das seine denke zumindest so.
Da es viele Möglichkeiten gibt würde ich trotz allem doch lieber zu Wordpress neigen.
Es gibt in diesen Genre auch Partner Programme da lässt sich bestimmt auch etwas nebenbei verdienen.
Nur AdSense läuft auf sone Seiten nicht.

Und einen kleinen Tipp man sollte immer versuchen Backlink auf anderen Seiten zu erhaschen und eine extra Blogger Seite für die Promotion der Seite.
So kann man sich im Grunde auch eine eigene Pornoseite Basteln.
Man braucht nur:

Wordpress
Web Server zu veröffentlichen wie 1und1
Erotik Partnerprogramme
Backlinks zu Erotikseiten
Promoting oder Landing Pages wie Blogger oder ähnliches

Vorallem sollte man die SEO (Suchmaschinen Optimierung) nicht vernachlässigen und sich in erster Linie darüber Schlau machen was das beste für die Web Seite ist.

nach oben springen


LordThrawn


DarkBlog
Nicronomicon
DarkMysteryBlog
Werbe Blog AG



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TrudaHicks
Forum Statistiken
Das Forum hat 197 Themen und 363 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen